Eine Ton-Kirche als Spendenbox

Um unsere schöne, fast 800 Jahre alte Kirche in einem guten Zustand zu erhalten, sind wir auf Spenden angewiesen.
In diesem Jahr sind Spenden sehr hilfreich, um unseren Eigenanteil für die Erneuerung der Kirchenfenster zu verringern.
Um den Mitgliedern unserer Kirchengemeinde aber auch den Besuchern aus Nah und Fern Gelegenheit zu geben uns bei der Finanzierung zum Erhalt der Kirche zu unterstützen, haben wir ein originelles Spendengefäß angeschafft. Es ist eine kleine Kirche aus Ton. Damit sie als Modell der Rodenäser Kirche eindeutig zu erkennen ist, gehört auch eine Nachbildung unseres noch fast neuen Glockenturms dazu.
Im Gottesdienst am Ostermontag 10.00 Uhr wird die Ton-Kirche vorgestellt und wir würden uns freuen, wenn sie als Spendengefäß eifrig benutzt wird.